Andy

Andy Kouchen ist unser Groovemaster!

Nach ersten Gehversuchen als 3-jähriger am Klavier wechselte er mit 9 Jahren ans Schlagzeug und fand dort seine Leidenschaft.

Von 2000 bis 2009 hatte er dann bei Michael Görtz Schlagzeugunterricht und begleite während seiner Schulzeit bei zahlreichen Schulkonzerten das Orchester und den Chor. Parallel dazu spielte er zwischen 2004 und 2010 mit diversen Bands unterschiedlicher Stilistik (Punk/Rock/Metal/Funk) im Raum Aachen und Köln Konzerte.

Nach dem Abitur entschied er sich, sein Hobby zum Beruf zu machen und begann in Hamburg im Jahr 2010 eine Ausbildung in Popularmusikdesign an der HSM – Hamburg School of Music mit Schlagzeug als Hauptfach.

Zwischen 2012 und 2020 unterrichte Andy Schlagzeug an der Musikschule „Musicland“ in Hamburg sowie an mehreren Musikschulen als Vertretungslehrer.

Zudem spielt und tourt er mit seinem Hauptprojekt „Kollektiv22″ seit 2012 durch den deutschsprachigen Raum.

Des weiteren hatte Andy in seiner Zeit in Hamburg viele weitere Bandprojekte bzw. Arrangement als Subdrummer.

2010 – 2013 ( One Deal A Day)

2013 – 2017 (The Mighty Rollers – Coverband)

2014 – 2016 (WegoEgo, unter anderem 2015 Tour in Los Angeles und 2016 in Tokyo)

2016 ( Jessy Martens & Band)

2016 – 2018 (Shocky)

2018 (Denmantau; Roods&Reeds)